zum Inhalt springen

Teilnahmebedingungen

 

Wie gestalten sich die urheberrechtlichen Bestimmungen?

  • Sie versichern mit der Einreichung des Bildmaterials, dass Sie im Besitz aller Urheberrechte sind und dass die Bilder ungeachtet Ihrer persönlichen Urheberrechte auch an einer Veröffentlichung dieser Werke nicht durch Rechte Dritter gehindert oder eingeschränkt sind.
  • Die eingereichten Bilder dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornographisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, politisch radikal und / oder als sonst verwerflich anzusehen sein oder gegen geltendes Gesetz verstoßen.
  • Die eingereichten Beiträge werden für die Teilnahme mit den dabei gemachten Angaben gespeichert.
  • Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit der Nutzung und Speicherung Ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden. Ihre eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Fotos im Rahmen des Wettbewerbs (u.a. Berichterstattung, Preisverleihung u.ä.) an beteiligte Dritte weitergegeben. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb räumen Sie dem Veranstalter das zeitliche, räumliche und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, die Aufnahmen zu werblichen und / oder kommunikativen Zwecken zu nutzen, insbesondere sie zu bearbeiten, vervielfältigen, verbreiten, auszustellen, öffentlich wiederzugeben / zugänglich zu machen und / oder auf sonstige Weise zu nutzen.
  • Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb geben Sie Ihr Einverständnis, dass die von Ihnen eingereichten Bilder mit den von Ihnen angegebenen Daten, wie insbesondere Ihrem Namen, Alter, Ort der Entstehung des Bildes und der kurzen Beschreibung dazu, in jeglicher Form verwendet und veröffentlicht werden dürfen. Auf eine Vergütung für die eingereichten Bilder verzichten Sie hiermit, mit Ausnahme des möglichen Gewinns.
  • Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

 

Beschränkung und mögliche Beendigung des Wettbewerbs

  • MitarbeiterInnen der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH sind vom Wettbewerb ausgenommen.
  • Die Teilnehme am Fotowettbwerb setzt voraus, dass Ihr Zuzug in den Landkreis Sonneberg, die Stadt Coburg oder den Landkreis Coburg nach dem 01.01.2019 erfolgt ist.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.
  • Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb, erkennen die TeilnehmerInnen die aufgelisteten Teilnahmebedingungen als verbindlich an. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behält sich die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH vor, einzelne bzw. alle Fotos des / der TeilnehmerInnen vom Wettbewerb auszuschließen.

 

Datenschutzerklärung für die Teilnahme am Fotowettbewerb

Was passiert mit den hochgeladenen Fotos?

  • Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb geben Sie Ihr Einverständnis, dass die von Ihnen eingereichten Bilder mit den von Ihnen angegebenen Daten, wie insbesondere Ihrem Namen, Alter, Ort der Entstehung des Bildes und der kurzen Beschreibung dazu, in jeglicher Form verwendet und veröffentlicht werden dürfen. Auf eine Vergütung für die eingereichten Bilder verzichten Sie hiermit, mit Ausnahme des möglichen Gewinns.
  • Ihre Fotos werden auf eigenen Serverstrukturen mit geregelten Zugangsberechtigungen digital gespeichert und zum Zwecke dieses Fotowettbewerbs einverstanden. Ihre eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Fotos im Rahmen des Wettbewerbs (u.a. Berichterstattung, Preisverleihung u.ä.) an beteiligte Dritte weitergegeben. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb räumen Sie dem Veranstalter das zeitliche, räumliche und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, die Aufnahmen zu werblichen und / oder kommunikativen Zwecken zu nutzen, insbesondere sie zu bearbeiten, vervielfältigen, verbreiten, auszustellen, öffentlich wiederzugeben / zugänglich zu machen und / oder auf sonstige Weise zu nutzen.

 

Was passiert mit den Daten der TeilnehmerInnen?

  • Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Wettbewerbsorganisation zusammen mit den eingesandten Fotos  auf eigenen Serverstruktueren mit geregelten Zugangsberechtungen digital gespeichert.
  • Die personenbezogenen Daten (Name, Ort der Aufnahme und Titel des Fotos) können zusammen mit den eingesandten Fotos zum Zwecke der Berichterstattung, Preisverleihung u.ä. und der allgemeinen Geschäftstätigkeit der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH (Öffentlichkeitsarbeit, Regionalmanagement usw.) an beteiligte Dritte weitergegeben und veröffentlicht (print und online) werden.

 

Diese  Einwilligung  erfolgt  freiwillig.  Sie  kann  jederzeit  für  die  Zukunft  widerrufen.  Den  Widerruf  richten  Sie  an mail@region-coburg.de. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt. Infolge des Widerrufs werden Ihre Daten nicht mehr für diekünftige Projektberichterstattung verwendet und in digitaler Form unverzüglich gelöscht. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass diese im Internet möglicherweise weiterhin aufgefunden werden können

 

Das Projekt Netzwerk Willkommenskultur Coburg.Rennsteig wird gefördert durch: